Bodenberechnungen.

 k20_bodenberechnungen.jpg

Boden ist ein ganz besonderer Baustoff.

Boden - über Jahrmillionen unserer Erdgeschichte natürlich gewachsen - ist mal fest, mal weich, mal Fels, mal Klei. Immer dann, wenn wir unsere Bauwerke auf und in ihm errichten, nennen wir ihn Baugrund. Je nach Beschaffenheit und Entstehungsgeschichte reagiert unser Boden unterschiedlich nichtlinear auf unsere Bauwerke - und diese auf ihn.

Diese Interaktion von Bauwerk und Baugrund zutreffend zu prognostizieren ist für viele besondere Bauwerke eine herausfordernde und spannnende Aufgabe, die viel Erfahrung erfordert.

Denn jeder Boden ist immer wieder ein ganz besonderer Baustoff.